Datenschutz mittels intelligenter Software meistern
12. November 2022

swiDOC: Ein innovatives Dokumentenarchiv für KMU

Zu Beginn des Jahres 2023 haben wir eine innovative Archivlösung für KMU zertifiziert:

swiDOC ist eine benutzerfreundliche und leistungsstarke SaaS-Lösung für die effiziente, rechtssichere Ablage von Geschäftsdokumenten.  Die intuitive Benutzeroberfläche und die integrierten Suchfunktionen ermöglichen Mitarbeitern eine effiziente und zeitsparende Verwaltung digitaler Dokumente. swiDOC bietet zudem eine Vielzahl von Sicherheitsmechanismen, um die Integrität und den Schutz vertraulicher Informationen zu gewährleisten. Darüber hinaus ermöglicht swiDOC den sicheren Dokumentenaustausch mit Treuhändern. Somit gehört der mühsame und zeitintensive Austausch physischer Aktenordner der Vergangenheit an. swiDOC ist nach der Schweizer GeBüV zertifiziert und garantiert damit Rechtssicherheit. Eine Konfiguration fällt dank Cloud-Architektur weg und die Speicherung der Dokumente erfolgt in Schweizer Rechenzentren. Die Löschung von Dokumenten vor Ende der Archivdauer wird durch swiDOC verhindert. Für Transparenz und Sicherheit ist gesorgt. Die Löschung von Dokumenten vor Ende der Archivdauer wird durch swiDOC verhindert. Für Transparenz und Sicherheit ist gesorgt.

Herstellerinformationen von swiDoc, www.swidoc.ch

Wieso ist diese Lösung besonders interessant? Sie basiert auf einer modernen Cloud-Architektur, der Verknüpfung von erprobten Integritätsmechanismen und der Anbindung von öffentlichen Blockchains. Die Lösung fokussiert auf die Kernfunktion „Digitales Archiv“ und kann damit entweder eigenständig oder als Erweiterung einer beliebigen Lieferappplikation, eines Datenraums oder z.B. einer ERP-Software eingesetzt werden.

Auf Grund der gewählten Architektur ist die Lösung aber vor allem auch einfach einsetzbar und kostengünstig. Es handelt sich um eine vollwertige, GeBüV-konforme Archivlösung, welche sich ausgezeichnet für KMU eignet. Diese und andere, von uns bereits zertifizierte Archivlösungen zeigen, dass die von uns stark kritisierte und mit falschen Argumenten befeuerte Motion 22.3004 völlig unnötig ist und zum Schaden der KMU eine Verringerung der Sicherheit zur Folge hätte. Die Lösungen sind hier, man muss sie nur nutzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

gdpr-image
This website uses the Google reCaptcha Service. By using this website you agree to our Data Protection Policy.
Read more