• Michael Rumpf
    Die Veranstaltung war geprägt durch viele Fragen und einen interessanten Meinungsaustausch. Die Zeit verging im Flug und beim anschliessenden Apéro wurde angeregt weiter diskutiert. Unter den Teilnehmenden wurde am Schluss ein Information Governance Leitfaden ausgelost. Ich kann die Veranstaltung des krm nur empfehlen und freue mich schon auf die nächste Austragung.
    Michael Rumpf
    finform AG
  • Dr. Philipp Dannacher, Jurist im Rechtsdienst Arzneimittel
    «Personendaten zu beherrschen, ist für den Datenschutzpraktiker ein Muss. Das krm vermittelt nicht nur die Theorie, sondern zeigt auch eindrücklich , mit welchen modernsten Werkzeugen man Personendaten auffinden und löschen kann.»
    Dr. Philipp Dannacher, Jurist im Rechtsdienst Arzneimittel
    Swissmedic
  • Katharina Aeschlimann, Leiterin Marketing
    KRM hat an der Veranstaltung vom 22. Januar 2019 klar aufgezeigt, was das Gesetz in der neuen DSGVO von den Unternehmen in der Schweiz erwartet und wie wichtig ein Informations- und Data-Management in allen Unternehmen ist. Die kompetenten Referenten vermittelten einen wertvollen Überblick zu den Themen Informationssicherheit und Datenschutz in der Schweiz. Sie haben auf den Punkt gebracht warum eine Informationsmanagement Plattform notwendig ist.
    Katharina Aeschlimann, Leiterin Marketing
    Faigle Solutions AG
  • Marion Moser
    Sehr informativ, anregende Beiträge und gute Plattform für Networking. Eine schöne Mischung aus Ratio und Emotionen: Da bleibt einiges hängen!
    Marion Moser
    accarda ag
  • Fabian Döbeli
    In kompakter Form wurde sehr viel praktisches Know-how vermittelt und das Beste – nicht nur die Präsentation wurde auf einem USB-Stick ausgehändigt, sondern sogar Vorlagen für AVV's  
    Fabian Döbeli
    Info Nova AG
  • Sacha Grossenbacher
    "Im Bereich der elektronischen Rechnungsbearbeitung und digitale Unterschrift ist viel Halbwissen und Behauptungen ohne Grundlage vorhanden, welche das Seminar aus dem Weg schaffen konnte. Der Mehrwert des Seminars liegt im praxistauglichen vermitteln von neustem Wissen." 
    Sacha Grossenbacher
    DT Swiss
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Cyberangriff – was nun? Der Umgang mit Daten in der Krise – Management Update 2021

16. März 2021 @ 14:00 - 17:00

CHF180

NEU: Auf Grund aktueller COVID-Lage LIVE aus dem krm Studio.


Alljährlich informiert das krm über die wichtigsten Themen der Information Governance. In diesem Jahr haben wir gleich drei Highlights im Programm: Den Erfahrungsbericht eines Ransomware Opfers, die Auswirkungen des neuen Datenschutz-Gesetzes auf CH-Unternehmen sowie den ersten, exklusiven Einblick in den neuen Information Governance Leitfaden 2021.


Agenda:

14.00 Begrüssung  und Einleitung (Dr. Bruno Wildhaber)

14.15 „Alarmstufe Rot: Cyberangriff“ (Andreas Plüer)
Den 24. Juli 2019 wird Andreas Plüer (ehem. Leiter Informatik der Meier Tobler AG) nie mehr vergessen. An diesem Tag wurde die gesamte Informatik, für die er verantwortlich war, von Cyberkriminellen gehackt. Wie konnte so etwas passieren? Wie gingen die Hacker vor? Welche präventiven Vorkehrungen hätten den Angriff verhindert, was sind rückblickend seine Empfehlungen für andere Unternehmen?  Diese und weitere Fragen stehen im Zentrum des Erfahrungsberichts aus erster Hand.

15.00 Information Governance in Microsoft 365: Erfahrungsberichte und Ausblick (Dr. Daniel Burgwinkel)

Mit der Einführung von IG Funktionen in Microsoft365 können die Anwender erstmals Records Management und verwandte Funktionen direkt in Microsoft Umgebungen nutzen.  Wie ist die Akzeptanz bisher und was empfehlen wir Schweizer Nutzern?

15.30 – 15.45 PAUSE

15.45 „Datenschutz CH/EU: Was steht für Unternehmen an“ Das neue Datenschutzgesetz und seine Auswirkungen auf die IG-Praxis  (Simon Oeschger / Daniel Spichty)

Simon Oeschger (Suffert Neuenschwander & Partner) und Daniel Spichty (KRM)  informieren über das neue Datenschutzgesetz, Schrems II und die Auswirkungen auf die Information Governance.  Im Fokus stehen die  Strategien im Umgang mit dem Löschen von Daten.

16.15 Vorstellung des Information Governance Leitfaden 2021, 2. Auflage (Dr. Bruno Wildhaber, Jürg Hagmann)

16.45 Wrap up, Q&A, Ausblick (Dr. Bruno Wildhaber)


Achtung: Durchführung LIVE aus dem Studio (keine normale Video-Session).

Preis des Events nur noch CHF 180.-, für Teilnehmer der Verbände ein reduzierter Tarif mit Promo-Code (Swico/VSA/ISACA/Handel Schweiz).

Am Schluss wird unter den Teilnehmenden ein IG-Leitfaden 2021 verlost!

LEIDER GESCHLOSSEN, DANKE FÜR IHR INTERESSE!

 

Details

Datum:
16. März 2021
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
CHF180
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Kompetenzzentrum Records Management (KRM)
Telefon:
+41 44 826 21 21
E-Mail:
info@informationgovernance.ch
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online

Comments are closed.